Select your language:

Deutsch
Русский
English
   
Orthodoxie
  Theologie, Liturgie, Ikonen, Architektur
   
Gemeinde der Russischen Orthodoxen Kirche MP in ...
  Adressen, Telefone, Gottesdienste, Aktivitäten
   
Gottesdienste
  Gottesdienste in Stuttgart (veraltete Adresse hier)
Gottesdienste in Tübingen
Gottesdienste in München
   
Interessante Links
  Orthodoxie im Internet
   
Startseite
  Über diese Seite
   
Neu:

Die Web-Seite unserer Gemeinde in München:
http://www.voskresenie.de/

 

Die Web-Seite unserer Gemeinde in Tübingen:
http://www.orthodoxekirche.de/tuebingen

 

Die Web-Seite unserer Gemeinde in Konstanz:
http://www.orthodoxe-kirche-konstanz.de/

   
   
 
       
 
Ü b e r     d i e s e     S e i t e

Willkommen auf der Web-Seite der Gemeinden der Russischen Orthodoxen Kirche in Baden-Württemberg und Bayern. Diese Gemeinden gehören zur Berliner Diözese der Russischen Orthodoxen Kirche (Patriarchat Moskau), und diese gehört ihrerseits zur weltweiten Gemeinschaft der Orthodoxen Kirchen, die den apostolischen Glauben bekennen, wie er von den ökumenischen Konzilen der alten ungetrennten Kirche artikuliert worden ist.

Länder des Nahen Ostens und Osteuropas bezeichnet man traditionel als orthodox, doch gibt es heutzutage kaum ein Land, in dem keine orthodoxen Christen leben. Auch Deutschland stellt keine Ausnahme dar. Hier ist die Orthodoxie nicht allein durch die Russische, sondern auch durch viele andere Kirchen vertreten, wie die Griechische, die Antiochenische, die Serbische, die Rumänische, oder die Bulgarische.

Auf den ersten Blick kann Orthodoxie etwas exotisch erscheinen, einer Art spezifisch orientalische Form des Christentums. Doch in der Tat ist sie keine dem Osten vorbehaltene Religion, sondern ihrem Wesen nach der universale Glaube, der einmal die gesamte christliche Ökumene, sowohl im Osten als auch im Westen umfaßte. Die Orthodoxe Kirche fühlt sich auch in Westeuropa tief verwurzelt und erkennt sich selbst im Glauben und Leben der Westkirche des ersten Milleniums und ihrer Heiligen: des hl. Ambrosius von Mailand, des hl. Benedikt von Nursia, des hl. Bonifazius oder des hl. Patrick.

     
     
 
Schreiben Sie uns: post@orthodoxekirche.de